Ayurvedisches Heilfasten

_MG_8608Beim Heilfasten nehmen Sie täglich ayurvedische Kräuter in Form von Tabletten und Tees zu sich. Dadurch wird Ihr Körper von Schlacken befreit. Außerdem nehmen Sie zwei bis drei leichte Mahlzeiten pro Tag zu sich, wobei der natürliche Biorhythmus (Organ-Uhr) berücksichtigt wird. Hunger kommt dabei nicht auf, denn der Körper ist mit leckeren Gerichten aus Reis, Gemüse und Gewürzen optimal versorgt.  Schon nach wenigen Tagen fühlen Sie sich leicht, erholt und gestärkt. Der Vorteil gegenüber dem Null-Fasten (nichts essen) liegt darin, dass das Vata (eines der Doshas; z.B. Nervosität, Ängste, Schlafstörungen, Rückenschmerzen, Bluthochdruck) nicht unnötig erhöht, sondern ausgeglichen wird.

Informationen zur ayurvedischen Ernährung

Informationen zu den Kräutern

Kur-Termine 2019

Termine Heilfasten & Kochen

24.-29. Februar 2019 // Ayurvedisches Heilfasten
Mit dem ayurvedischen Fasten-Urlaub können Sie sich auf das Wesentliche besinnen, Körper und Geist reinigen und sich vital und leicht fühlen. Ihr Körper wird von Schlacken befreit, das Verdauungsfeuer „Agni“ und das Immunsystem gestärkt, sowie der Stoffwechsel angekurbelt.

14.-19. April 2019 // Ayurvedisches Heilfasten
Mit dem ayurvedischen Fasten-Urlaub können Sie sich auf das Wesentliche besinnen, Körper und Geist reinigen und sich vital und leicht fühlen. Ihr Körper wird von Schlacken befreit, das Verdauungsfeuer „Agni“ und das Immunsystem gestärkt, sowie der Stoffwechsel angekurbelt.

20.-25. Oktober 2019 // Ayurvedisches Heilfasten
Mit dem ayurvedischen Fasten-Urlaub können Sie sich auf das Wesentliche besinnen, Körper und Geist reinigen und sich vital und leicht fühlen. Ihr Körper wird von Schlacken befreit, das Verdauungsfeuer „Agni“ und das Immunsystem gestärkt, sowie der Stoffwechsel angekurbelt.

17.-22. November 2019 // Ayurvedisches Heilfasten
Mit dem ayurvedischen Fasten-Urlaub können Sie sich auf das Wesentliche besinnen, Körper und Geist reinigen und sich vital und leicht fühlen. Ihr Körper wird von Schlacken befreit, das Verdauungsfeuer „Agni“ und das Immunsystem gestärkt, sowie der Stoffwechsel angekurbelt.

Bildergalerie Gutshaus Parin

Die Pauschalen können Sie an der Hotelrezeption buchen:

Tel.: 038825 / 44-100 oder
E-Mail:  info@gutshaus-parin.de
Internet: http://www.gutshaus-parin.de/angebote/saisonale-angebote

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Kochen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.